Schaffen
macht
Spass!

Schaffen macht Spass!

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Lebenshilfe Heidenheim haben wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werkstätten zu ihrer Lebenssituation befragt. Nach kurzer Überlegung sagte ein Mitarbeiter "Schaffen macht Spass!".

Seither benutzen wir diese Aussage als Leitsatz für unsere Werkstätten.

Teilhabe
statt
Ausgrenzung

Teilhabe statt Ausgrenzung!

Gleichberechtigung und Barrierefreiheit für Menschen mit geistiger Behinderung – das sind die Ziele der Lebenshilfe. Seit 1962 setzt sich die Lebenshilfe Heidenheim als Selbsthilfe-, Eltern- und Fachverband für Menschen mit Behinderung und ihre Familien ein.

News

Informations●veranstaltung

Die Lebenshilfe Heidenheim e.V. und die Lebenshilfe Aalen e.V. möchten Sie auf eine gemeinsame Informationsveranstaltung mit dem Geschäftsführer der Lebenshilfe Baden-Württemberg,
Herrn Ingo Pezina, aufmerksam machen:

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG)

Wissen für Menschen mit Behinderung, Eltern, Angehörige, rechtliche Betreuer*innen und weitere Interessierte

Diese Fragen werden besprochen:

  • Was ändert sich durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG)?
  • Welche Leistungen gibt es für Menschen mit Behinderung?
  • Wie bekommt man diese Leistungen?
  • Wie wird der persönliche Bedarf festgestellt?

Termin:

Donnerstag, 11. April 2019 um 19:00 Uhr

Ort:

Lebenshilfe Heidenheim (HWW GmbH)

Waldstraße 5 (Speisesaal)

89522 Heidenheim an der Brenz

Wir erbitten Ihre Anmeldung an: anmeldung@hwwgmbh.de

Motorradfrühling