14. März
Landtags•
wahlen

Bildquelle: Landtag von Baden-Württemberg

14. März 2021
Landtags•wahl in Baden-Württemberg

Was man wissen muss zur Landtags•wahl

Jeder kann Politik machen.
Zum Beispiel bei der Landtags•wahl in Baden-Württemberg
Sie können mit•bestimmen:
Welche Politiker entscheiden in Baden-Württemberg?

Das Heft ist in Leichter Sprache geschrieben.
Viele Menschen kennen Leichte Sprache schon.
Wir trennen lange Wörter mit Punkten.
Zum Beispiel Wahl•unterlagen.
So können Sie die einzelnen Teile von dem Wort sehen.
Dann können Sie ein langes Wort leichter lesen.

Dieser Text ist nur in männlicher Sprache geschrieben.
Zum Beispiel steht im Text nur das Wort Wähler.
Das Wort Wählerin steht nicht im Text.
Wir meinen immer auch die Frauen.
So sind die Sätze kürzer.
Dann können Sie die Sätze leichter lesen.

Manchmal schreiben wir ein Wort blau.
Blaue Wörter können schwere Wörter sein.
Dann gibt es unten auf der Seite einen blauen Kasten.
Im blauen Kasten erklären wir schwere Wörter.

Jetzt wollen Sie vielleicht endlich wissen:

Wie wähle ich bei der Landtags•wahl?

Einfach wählen gehen! - Hier geht's zur Landes∙zentrale für politische Bildung

Einfach wählen gehen - Broschüre in Leichter Sprache

14. März
Landtags•
wahlen

Hier finden Sie Wahl•programme und Informationen in Leichter Sprache

 
 
Stand: 23.02.2021.
Die Liste wird ergänzt, wenn eine Partei ein Wahl•programm in Leichter Sprache zur Verfügung stellt.

14. März
Landtags•
wahlen

Wahl•prüfsteine der Lebenshilfe Baden-Württemberg

Der Landesverband der Lebenshilfe in Baden-Württemberg stellt politische Forderungen für Familien in denen Menschen mit Behinderung leben.
 
Die Wahl•prüfstelen sind hier angefügt.

14. März
Landtags•
wahlen

Corona-
Virus:
Infos

Aktuelle Informationen

  • Sind die Werkstätten in Heidenheim und Giengen geöffnet?

Unsere Werkstätten in Heidenheim und Giengen sind seit 04.01.2021 geöffnet.

  • Gibt es Mittag∙essen im Speise∙saal?

Ja, es gibt Mittag∙essen im Speise∙saal. Die Abstands- und Hygiene∙regeln müssen weiterhin genau eingehalten werden.

Das Ministerium für Soziales und Integration hat am 09.01.2020 den Kantinen∙betrieb in den Werkstätten für behinderte Menschen ausnahmsweise erlaubt:

Die Schließung gilt nicht, wenn gewichtige Gründe dem Verzehr außerhalb der Betriebskantine entgegenstehen; in diesen Fällen haben die Betreiber im Rahmen ihrer Hygienekonzepte insbesondere zu gewährleisten, dass zwischen allen Besuchern der Mindestabstand von 1,5 Metern durchgehend eingehalten wird und eine Mindestfläche von 10 Quadratmetern pro Besucher im Gastraum zur Verfügung steht.

  • Wie lange gelten die Regelungen?

Die Regelungen gelten so lange, bis eine neue Ver∙ordnung oder Regelung gilt. Wir informieren die Mitarbeiter*innen, die Teilnehmer*innen und die gesetzlichen Betreuer, wenn es eine Änderung gibt - sonst gibt es Verwirrung.

  • Wo finde ich weitere Informationen?

Aktuelle Informationen und Hinweise zu weiterführenden Webseiten finden Sie unter der Spalte "Corona"

Corona•Verordnungen

Schutz•Impfung

Schutz•maßahmen Wohnen

Schutz•maßnahmen WfbM

 

Wir
schaffen
das
Miteinander!

Die Beratungs•stelle der Lebenshilfe steht Ihnen für Fragen zu Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung und Ihren Familien zur Verfügung.

Die Beratungs•stelle feiert das 1-jährige Jubiläum

Hier finden Sie weitere Informationen zur Beratungs•stelle mit Video.

Helfen
Sie uns
mit Ihrer Spende